Darmstadt, 2005
Eingangsbereich Plexiglas-Vertrieb
Umnutzung und Neugestaltung

Drei skulpturale Plexiglaswinkel bilden das Entree für den Plexiglas-Vertrieb und zonieren es in einen Empfangs-, Lounge- und Konferenzbereich.
Jeder Winkel besteht aus einer Funktionswand (Vitrine, Cafébar, Rückprojektion) und einem großen hinterleuchteten Deckenfeld.
Die unterschiedliche Farbigkeit präsentiert das Farbspektrum von satiniced Plexiglas und gibt jeder Nutzung ihre eigene Atmosphäre.
Weitere raumbildenden Elemente wie Trenn-
wände und Flächenvorhänge, sowie verschiedene Möbel zeigen weitere Produkte der Plexiglas-Palette. Sie sind Ausstellungsgegenstände und treten doch durch Ihre Farblosigkeit in den Hintergrund.
Bauherr: Röhm GmbH
Leistungen: Entwurf
BGF: 150 qm