Frankfurt Harheim, 2011
Wohnhaus M

Das neue Wohnhaus im alten Dorfkern steht auf gem Grundriss einer ehemaligen Scheune und ist aufgrund der Grenzbebauung dreiseitig von Brandwänden umgeben. Einzig die verglaste Nordfassade und ein Dachfenster auf dem Süddach ermöglichen die Belichtung der Innenräume. Eine Raumverbindung vom Esszimmer im EG, über den Wohnraum im OG zum Flur mit Ausblick im DG lässt das Sonnenlicht durchs Haus spielen.

            Bauherr: privat
Leistungen: LPH 1-5
Standort: Frankfurt, Harheim
BGF: 300 qm
Fertigstellung: 2011
Fotos: M. Kölling

Druckversion: 1,5 mb